Aktionen

Hamm, 6.5.2018

Wanderausstellung:      “ ART.1 Die Würde des Menschen…“

Einige Mitglieder des Arbeitskreises Kunst Hamm e.V. im Landtag in Düsseldorf, hier mit Marc Herter. (6.3.2018)

 

Nach der erfolgreichen Gemeinschaftsausstellung „ART 1 Die Würde des Menschen ist unantastbar“  Anfang des Jahres in der Stadthausgalerie Hamm (WA berichtete), haben Mitglieder des Hammer Kunstvereins „Arbeitskreis Kunst Hamm e.V. „nun den Landtag in Düsseldorf besucht, in dem der Verein eben diese Ausstellung abschließend präsentieren wird. Schon im vergangenen Jahr hatte der Hammer SPD-Landtagsabgeordnete Marc Harter zugesichert, den Kontakt herzustellen.

Es war  für alle Teilnehmer ein Erlebnis, den hoch gesicherten Landtag zu besichtigen und noch dazu anschließend im netten Gespräch mit Marc Herter über die Modalitäten der Ausstellung im Foyer der SPD-Fraktion zu plaudern.

Wie bei solchen Angelegenheiten üblich, bedarf es langer Vorlaufzeit.
So wird die Ausstellung voraussichtlich nicht vor 2020 stattfinden. Natürlich wird es dort auch eine ordentlichen Vernissage geben und alle Mitglieder hoffen sehr, dass dann auch wieder Harald Sumik mit seinem Chor „Mach`s Maul auf!“ mit dabei sein wird.

Fortsetzung folgt!